Mittelstands-Archiv

Anzeige

Fit für die digitale Transformation IT-Systemhaus

Name: ComputerKomplett Holding GmbH
Webseite: www.computerkomplett.de

Traditionelle Geschäftsmodelle verändern sich durch Trends wie das Internet der Dinge (IoT), die digitale Vernetzung und den Wunsch nach mobiler Kommunikation. Seit über 30 Jahren stärkt ComputerKomplett die Innovationsfähigkeit und digitale Fitness von Fertigungs- und Handelsunternehmen, damit diese im Wandel die Nase vorn haben.
Das erfahrene Unternehmen für ERP-Software, Product Lifecycle Management und IT stützt sich auf marktführende Technologiepartner wie abas, Comarch, HP, Fujitsu, Siemens und PTC. Ziel ist, alle Wertschöpfungspotenziale zu nutzen und daraus Wettbewerbsvorteile für die eigenen Kunden zu generieren. Mit CK.HybrIT® bietet ComputerKomplett auch eigene Technologien, beispielsweise für die Cloud. Viele Industrie-4.0-Projekte wurden damit bereits erfolgreich umgesetzt.

Unternehmensverkauf zum besten Preis Unternehmensverkauf / Nachfolgelösung

Name: Deutsche Mittelstandsfinanz GmbH, Dr. Patrick Schmidl, Michael Dirkes
Webseite: www.dmfin.com

Unternehmertum und regionale Verankerung sind Erfolgsfaktoren, die beim Unternehmensverkauf im Mittelstand zu berücksichtigen sind. Neben dem Verkaufserlös ist die Sicherung des Lebenswerks und der Arbeitsplätze von zentraler Bedeutung. Zudem ist der „richtige“ Käufer diskret zu finden. Die Deutsche Mittelstandsfinanz ist hierauf fokussiert.
Der modulare Transaktionsprozess der Deutschen Mittelstandsfinanz gewährleistet die ausgewogene Erreichung der Veräußerungsziele. Die Deutsche Mittelstandsfinanz positioniert das Unternehmen aktiv im Verkaufsprozess und identifiziert gezielt geeignete Käufer. Darunter auch solche, die zunächst nicht im Blick des Verkäufers stehen.
Die Erfahrung zeigt, dass Kaufpreisangebote im modularen Transaktionsprozess bis zu 100 Prozent auseinander liegen.